Murafci-Kaffe

 

 

Habe diesen Seelenwärmer das erste mahl im Thermalbad in Moravske getrunken (Ex-Jugoslavien, nahe der Österreichischen Grenze). Ich war davon so begeistert, dass ich ihn später in meinem eigenen Restaurant "Südermühle" unter dem Namen "Südermühlenkaffee" auf der Karte führte. Es war einer unserer Hits.

Wir servierten ihn in emmailierten Blechbechern mit Henkel.

 

 

6 - 8 cl    Strohrum (80%)

               Starker, heißer, schwarzer Kaffee

               Brauner Zucker nach Geschmack

               Schlagsahne

 

 

Erwärmen Sie den Strohrum ohne ihn zu kochen (währe schade um den Alkohol). Füllen sie bis 3/4 Höhe mit gezuckertem, heißen Kaffee auf und geben obenauf eine Haube geschlagene Sahne.

 

 

Heiße Feigen-Kokosmilch

 

 

Heiße Kokosmilch ist ein cremiger Genuss, mit Feigen wird sie richtig paradiesisch.

 

 

  1. 1.

    Die Kokosmilch mit der Milch in einem Topf mischen und erhitzen.

  2. 2.

    Die Feigen in kleine Stücke schneiden und zusammen mit Honig und Kardamom in die heiße Milch rühren.

  3. 3.

    Den Mix kurz aufkochen lassen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Den Drink in zwei Gläser füllen und mit Zimt bestäuben. Sofort servieren.

 

Perfekte heiße Schokolade

 

 

  • 200 ml           Vollmilch
  • 1 Prise           Salz
  • 30 Gramm     dunkle Vollmilchschokolade,(am besten von LIND) je höher der Kakaoanteil umso besser,
  • 2 El                Zucker
  • 1 El                ungesüßter Kakaopulver

 

 

Als erstes einen kleinen Topf bei schwacher erhitzen.

Die Hälfte der Milch, die Schokolade und das Kakaopulver hinzugeben.

Unterhäufigen umrühren erhitzen, die Schokolade sollte vollständig geschmolzen sein.


Geben Sie nun den restliche Milch hinzu und die Prise Salz.

Genießen Sie Ihre heiße Schokolade mit frischer Schlagsahne.

 

Matcha-Latte

Zutaten:

  • 1 TL        Matcha-Pulver                                 
  • 230 ml     Milch
  • 1-2 TL     Honig
  •                 Mark von 1/4 Vanilleschote
  • 1 Msp.     gem. Zimt
  • 1Prise      gem. Kardamom
  • 1 Msp.     gem. Ingwer
  • 1 Prise     gem. Muskatnuss

Zubereitung:

 

Matcha-Pulver mit 2 EL heißem Wasser anrühren.

Milch mit Honig und den Gewürzen erhitzen und mit einem Mixstab aufschäumen.

Milch in ein Latte-Glas füllen, Matcha-Tee zugeben und mit einem dicken Strohhalm servieren!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mayers Kochkunst